Hatte Jesus Superkräfte?

Frage: Hatte Jesus Superkräfte?

Kurze Antwort: Nein. Jesus war ein ganz normaler Mensch. Die Geschichten über seine Superkräfte haben sich Menschen nur ausgedacht.

Ausführliche Antwort: Die Geschichtsforscher sind sich heute nicht ganz sicher, ob Jesus wirklich gelebt hat. Es gibt einige Geschichten über ihn. Die wurden aber erst aufgeschrieben, als Jesus schon lange tot war. Deshalb weiß man nicht viel darüber, wer Jesus wirklich war und was er wirklich gesagt und gemacht hat.

Wenn es Jesus gegeben hat, dann war er ein ganz normaler Mensch wie du und wie alle anderen Menschen auch. Alle Geschichten, in denen Jesus irgendwelche Superkräfte hat, haben sich Menschen ausgedacht. Selbst wenn er vielleicht ein besonderer Mensch war, hatte er trotzdem keine Superkräfte.

Zu der Zeit, in der Jesus gelebt hat, haben die Menschen noch viel weniger gewusst als wir heute. Vieles konnten sie sich nicht erklären. Sie glaubten zum Beispiel, dass Menschen von bösen Geistern befallen wären, obwohl sie nur eine Krankheit hatten.

Deshalb gab es damals Menschen, die sagten, dass sie die Menschen von den bösen Geistern befreien könnten. Auch Jesus war so ein „Geisterjäger.“

Aber warum haben die Menschen Geschichten aufgeschrieben, in denen Jesus angeblich Superkräfte hat? Ganz einfach: Sie wünschten sich, dass Jesus kein normaler Mensch, sondern der Sohn von Gott sein sollte. Weil sie keine Beweise dafür hatten, haben sie sich einfach Geschichten ausgedacht, in denen Jesus Dinge tut, die ein Mensch gar nicht machen kann.

Bis heute glauben deshalb die Christen, dass Jesus wirklich „Superkräfte“ hatte.